Kombinationsauflage 123.000

DIE RUNDSCHAU
WOCHENBLATT für den Wirtschaftsraum Bietigheim-Bissingen, Tamm, Asperg, Markgröningen, Vaihingen/Enz, Bönnigheim und Brackenheim.
STADTANZEIGER für Sachsenheim und Bönnigheim sowie für den gesamten nördlichen Teil des Landkreises Ludwigsburg.
Wochenblatt für Bietigheim-Bissingen.
  24.07.2017, 10.40  Uhr
Anzeigen: Telefon (0 71 42) 403-555  ·  Fax (0 71 42) 403-125 
 

 

Bietigheim-Bissingen, 12. Juli 2017

Frauen der Reformation

Lara Schüßler liest im Rahmen eines besonderen Abends

Lara Schüßler vor dem Schloss Freudental im Rahmen eines Literarischen Spaziergangs des PKC Freudental 2015. Zu einem besonderen Abend, inspiriert durch Rezepte aus der frühen Neuzeit und gewürzt mit Texten über Frauen der Reformation, laden der Geschichtsverein Bietigheim-Bissingen e.V. und das Stadtmuseum Hornmoldhaus am Freitag, 21. Juli, ab 19 Uhr ein. Zubereitet und serviert werden die Gerichte eines mehrgängigen Menüs vom Team des "Schiller". Dort findet auch der gesamte Abend statt, zu dem Lara Schüßler den Hörgenuss liefert. Sie stammt aus der Theater-Wiege des Oberriexinger "Theater unter der Dauseck", wo sie in unterschiedlichen Amateur- und Profi-Konstellationen auftrat. Später arbeitete sie zeitweise am Theaterschiff Stuttgart, am Theater in der Josefstadt Wien und am Stadttheater Heilbronn. Am PKC - Ehemalige Synagoge Freudental - tritt sie regelmäßig als Sprecherin bei literarischen Spaziergängen auf. Inzwischen studiert Lara Schüßler unter anderem Spiel- und Theaterpädagogik in Heidelberg.

Anmeldungen nimmt Reiner Theurer vom Geschichtsverein Bietigheim-Bissingen, kassier@

geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de. Teilnehmerbeitrag 79 Euro für Menü, Getränke und historischen Hörgenuss.

VON SWP





  Anzeigenannahme

Druck- und Verlagsgesellschaft Bietigheim mbH

 

Kronenbergstraße 10

74321 Bietigheim-Bissingen

 

Tel.: 07142 / 403-0

Fax: 07142 / 403-125

 

Mail an Rundschau

© Druck- und Verlagsgesellschaft Bietigheim mbH