Kombinationsauflage 123.000

DIE RUNDSCHAU
WOCHENBLATT für den Wirtschaftsraum Bietigheim-Bissingen, Tamm, Asperg, Markgröningen, Vaihingen/Enz, Bönnigheim und Brackenheim.
STADTANZEIGER für Sachsenheim und Bönnigheim sowie für den gesamten nördlichen Teil des Landkreises Ludwigsburg.
Wochenblatt für Bietigheim-Bissingen.
  24.07.2017, 10.41  Uhr
Anzeigen: Telefon (0 71 42) 403-555  ·  Fax (0 71 42) 403-125 
 

 

Vaihingen, 12. Juli 2017

Ein Stück Irland auf der Enz

Eine Stocherkahnfahrt in Vaihingen versetzt die Teilnehmer nach Irland

"Irische Musik auf der Enz" heißt es am Samstag bei einer Stocherkahnfahrt in Vaihingen. Foto: Stadt Vaihingen

Ein bisschen wie Urlaub: Am Samstag bietet die Stadt Vaihingen eine besondere Stocherkahnfahrt unter dem Titel "Irische Musik auf der Enz"

Idylle mitten in der Stadt versprechen die Stocherkahnfahrten auf der Enz, die die Stadt Vaihingen vor drei Jahren in ihr touristisches Programm aufgenommen hat. Am Samstag, 15. Juli, um 19 Uhr steht mit "Irischer Musik auf der Enz" ein besonderes Highlight auf dem Programm, denn zu der einzigartigen Atmosphäre auf dem Fluss gesellen sich irische Musik, Kerzenschein und kulinarische Genüsse. Es sind noch Karten erhältlich.

Für diese durchaus besondere Stocherkahnfahrt konnten die Ludwigsburger Musiker Angela Gans (Geige, Gesang), Stefan Jeuk (Flöten, Gitarre, Akkordeon. Gesang), Felix Pena Sommer (Bass) und Rainer Wisniewski (Gitarre, Mandoline, Gesang) gewonnen werden. Sie begleiten die Stocherkähne auf dem Floß an das obere Wehr und geben dort das erste kleine Konzert. Dazu gibt es irisches Bier und Mineralwasser. Gegen 20 Uhr fahren alle Wasserfahrzeuge unter Kerzen- und Lampionbeleuchtung zurück an die Vaihinger Mühle. Dort in der Mühlenstube wartet bereits das Abendessen mit Irish Stew und einer vegetarischen Variante, während die vier Musiker ihr zweites Konzert geben. Passend zu einem Lied gibt es Irischen Whiskey.

Diese besondere Atmosphäre auf der Enz, die Musik, die Kerzen, das Fahren auf der Enz, und die besondere Kulisse der Stadt sind in dieser Form etwas Besonders. Die Kähne und das Floß werden durch die Stocherkahnfahrer gestochert. Die vier Musiker, die schon jahrelang zusammen spielen, und sich auf irische Musik spezialisiert haben, geben immer wieder kurze Erklärungen zu ihrer Musik - alles in allem ein Stück Irland auf der Enz.

Der Einstieg in die drei Stocherkähne ist an der Anlegestelle Ecke Ziegelgartenstraße/Enzgasse gegen 18.45 Uhr. Bei ungünstigen Wetterbedingungen oder Gefahr durch eine zu hohe Wasserführung findet die Führung in angepasster Form in der Mühlenstube statt.

Info Die Tickets für diese Erlebnisführung müssen bereits vorher erworben werden. Sie sind zum Preis von 49 Euro pro Person in der Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, Telefon (07042) 18235, bei allen reservix-Vorverkaufsstellen sowie online unter http://www.vaihingen.events erhältlich.

VON SWP





  Anzeigenannahme

Druck- und Verlagsgesellschaft Bietigheim mbH

 

Kronenbergstraße 10

74321 Bietigheim-Bissingen

 

Tel.: 07142 / 403-0

Fax: 07142 / 403-125

 

Mail an Rundschau

© Druck- und Verlagsgesellschaft Bietigheim mbH